Begleitete betriebliche Ausbildung (bbA)

  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses
  • Stütz- und Förderunterricht in allen Fächern
  • Sicherung des Ausbildungsabschlusses
  • Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsbetrieb
  • Vorbereitung und Absicherung des Überganges in versicherungspflichtige Beschäftigung
  • Bewerbungscoaching


Zuweisung

Eine Zuweisung zur bbA erfolgt ausschließlich über die zuständige Agentur für Arbeit. Ansprechpartner sind die Reha-Beratungsfachkräfte der Agentur für Arbeit.

Begleitete betriebliche Ausbildung

Ansprechpartner

Frau Seltmann
Glauchauer Berufsförderung e.V.
Stiftstraße 11
08056 Zwickau

Tel.: 0151 / 292 045 61
oder 03763 / 404 778 0
FAX: 03763 / 404 778 8

Mail: bba@gbf-ev.de