Sozialer Trainingskurs mit Anti-Aggressions-Training

… eine Alternative zu freiheitsentziehenden Maßnahmen, Geldstrafen oder Arbeitsauflagen

  • Gruppenstunden über einen Zeitraum von i.d.R. 4 Monaten
  • Umgang mit Aggressionen lernen
  • Erschließen neuer Handlungs- und Erlebnisfelder
  • Vermitteln lebenspraktischer Hilfen
  • Auseinandersetzung mit der Straftat
  • Entwickeln von Zukunftsperspektiven
  • freizeit- und erlebnispädagogische Angebote
  • Intensivwochenende

SozialerTrainingskurs

Ansprechpartner

Herr Penker
Glauchauer Berufsförderung e.V.
Bahnhofstr. 3
08371 Glauchau

Tel.:03763  / 508 473
Fax: 03763 / 508 42

ambma@gbf-ev.de