Berufseinstiegsbegleitung (BerEb)

… richten sich an förderbedürftige Jugendliche von ausgewählten Förderschulen und Oberschulen der Region


Die Jugendlichen der Abgangs- und Vorabgangsklassen werden von Berufseinstiegsbegleitern individuell in folgenden Bereichen unterstützt:

  • Erreichen eines erfolgreichen Schulabschlusses
  • Berufsorientierung und Berufswahl
  • Ausbildungsplatzsuche
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

Voraussetzungen für die Teilnahme an diesen Projekten sind die  Genehmigung zur Teilnahme durch die Agentur für Arbeit Zwickau und die Einverständniserklärung der Eltern.


Diese Maßnahme wird gefördert durch:

Das ESF-Bundesprogramm Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundesagentur für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds.

Ansprechpartner

Frau Niederdorf
Glauchauer Berufsförderung e.V.
Bahnhofstr. 3
08371 Glauchau

 

Tel.: 03763 / 508 477
und 03763 / 508 474
Fax:  03763 / 508 42

niederdorf@gbf-ev.de